DIN EN 12952-3:2012-03 [AKTUELL]

Dokumentart:
Norm
Titel (deutsch):
Wasserrohrkessel und Anlagenkomponenten - Teil 3: Konstruktion und Berechnung für drucktragende Kesselteile; Deutsche Fassung EN 12952-3:2011
Titel (englisch):
Water-tube boilers and auxiliary installations - Part 3: Design and calculation for pressure parts of the boiler; German version EN 12952-3:2011
Originalsprachen: Deutsch
Titel (deutsch): Wasserrohrkessel und Anlagenkomponenten - Teil 3: Konstruktion und Berechnung für drucktragende Kesselteile; Deutsche Fassung EN 12952-3:2011
Amtsblatt der EU/EG (Nr. der Bekanntmachung, Datum):
2012/C104/04:2012-04-11, 2012/C233/02:2012-08-03
Einführungsbeitrag:

Diese Europäische Norm legt Anforderungen an die Konstruktion und Berechnung von Wasserrohrkesseln nach der Definition in EN 12952-1 fest. Durch die sachgemäße Konstruktion nach diesem Teil der Europäischen Norm EN 12952 wird sichergestellt, dass die Gefahren, die mit Wasserrohrkesseln einhergehen auf ein Minimum reduziert werden.
Dieses Dokument wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 269 "Großwasserraum- und Wasserrohrkessel", dessen Sekretariat vom DIN gehalten wird, erarbeitet. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 082-00-18 AA "Dampfkesselanlagen" im Normenausschuss Rohrleitungen und Dampfkesselanlagen (NARD). Für weitere Informationen über den NARD besuchen Sie uns im Internet unter www.nard.din.de.

Änderungsvermerk:

Gegenüber DIN EN 12952-3:2002-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Normative Verweisungen aktualisiert; b) Korrekturen an Bildern, Gleichungen und Symbolen; c) Überarbeitung des Verfahrens für die Druckprüfung; d) Überarbeitung der Festlegungen für zulässige Spannungen ; e) Norm redaktionell überarbeitet.